Spaziergang nach Gothmund

Heute sind ins idyllisch gelegene Fischerdorf Gothmund spaziert. Gothmund gehört zum Lübecker Stadtteil St. Gertrud. St. Gertrud, das ist auch der Stadtteil in dem wir unseren Urlaub verbringen. Läuft man durch Karlshof und Israelsdorf nach Gothmund, mag man kaum glauben, dass man sich noch in Lübecker Stadtgebiet befindet. Drei Fischereibetriebe nutzen auch heute noch die Anleger und Flächen in Gothmund. 

Entlang der Trave, am Schellbruch, ist der Weg nach Gothmund besonders schön. 

Und danach ging es noch ins Café Steinhusen – DAS kann mit Lübecks heimlichen Wahrzeichen Café Niederegger locker mithalten. Ein Kuchen- und Tortentraum. Hingehen!

Fischergasse Gothmund


Bootsanleger an der Trave


Blick auf Gothmund vom Schellbruch aus


Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s