Main, Wein, Franken

“Frankn liechd nedd am Meer…”

… sagt man. Am Meer liegt dieses Genussland wahrlich nicht, aber am schönen Main. Und an der Nordheimer Mainschleife ist Franken besonders schön und der Wein besonders gut. 


Ein wunderschöner Abend mit Freunden auf einem Volkacher Weingut lockte. Das haben wir uns nicht entgehen lassen. 

Vorher waren wir wandern. Von Nordheim, einer Nachbargemeinde Volkachs, aus sind wir mit der als Brückenersatz dienenden Fähre übergesetzt zur anderen Mainseite nach Eschernburg, dann hoch zur Vogelsburg. Dort gab es einen ersten Schoppen Weinschorle und eine leckere Vesper: “Grupfter” mit Brot – Was das ist? Schlagt selbst nach. 😉 Lecker war es auf der Vogelsburg auf der Vesper-Terrasse auf jeden Fall.

Von der Vogelsburg weiter nach Volkach, dann zu Maria im Weingarten, über die Weinberge nach Fahr, wieder per Fähre übergesetzt und zurück nach Nordheim.

Tipp zum Einkehren: Der Biergarten an der Fähre Fahr sollte immer Ziel sein! 



Empfohlen sei das Weingut Langer – und danke und Glückwunsch an Tatjana und Winni für das tolle Hoffest! 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s