Spaziergang durch Imperia


Imperia besteht aus zwei Teilorten – Oneglia und Porto Maurizio. In Sachen Stadtbild hat Porto Maurizio deutlich mehr zu bieten. Allerdings lohnt in Oneglia durchaus ein Bummel entlang der Hafenpromenade.

In der Altstadt von Porto Maurizio, vor allem durch das alte Stadtviertel Parasio, führt uns ein toll beschilderter und beschriebener Rundgang vorbei an Palazzi und Wohnbauten. Es macht Spaß einfach durchzuschlendern. Und von vielen Stellen aus haben wir herrliche Ausblicke auf das Umland oder den Hafen bzw. das Meer.



Fluchtweg innerhalb der Stadtmauer:

Advertisements

3 Comments

  1. Liebe Dagmar, es ist einfach schön, von hier aus eure Reisen (und 10gängige Menüs!!!) begleiten zu können! Weiterhin viel Vergnügen – Rosi

    Like

    Reply

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s