Wochenmarkt in Ventimiglia


Ventimiglia (gerne auch abgekürzt mit XXmiglia) ist Grenzstadt hin zu Frankreich und Monaco. Eine Schönheit ist die Stadt nicht – weder die Neustadt noch die Altstadt. Aber dennoch zieht es jeden Freitag viele Menschen nach Ventimiglia. Grund dafür ist der größte Wochenmarkt Liguriens. Es geht bunt zu – Klamotten für alle und jeden, Haushaltswaren, Spielsachen, Lederaccessoirs, Käse, Wurst,… Und das Alles entlang der Strandpromenade mit dem Meer immer im Blick. Der Markt ist tatsächlich sehr groß und wir werden auch fündig und freuen uns über die erworbenen “Schätze”. 

Köstlich und einen Bummel wert sind die Angebote in der Markthalle mitten in der Neustadt. Ich muss mich sehr beherrschen, um nicht zu viel einzukaufen. 😉

Man hört vor allem Französisch und sieht vor allem französische und monegassische Autos. In den Bars und von fliegenden Händlern werden Touristen grundsätzlich französisch angeredet. Der Hüpfer über die Grenze scheint sich zu lohnen. 

Advertisements

2 Comments

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s