Herbstnachmittag

Was vom Sonnenblumenfeld bleibt – bei Kirchheim/Teck


Am Samstag war wohl der letzte „goldene“ Tag des diesjährigen Herbstes. Schön warm war es noch mal, und ein Spaziergang am Nachmittag fast Pflicht. 

Die Sonne steht schon sehr niedrig, und zaubert damit wundervolle Bilder in der Natur.

Advertisements

Rundwanderung Beuren -Erkenbrechtsweiler – Hohenneuffen – Beuren

Ein schöner Tag im Spätherbst und die Wanderwege locken… 😊🍁🍂

Wir starten in Beuren am Freilichtmuseum und wandern erst mal hoch zum Beurener Fels.

Informationstafel auf dem Weg zum Beurener Fels


Oben angekommen haben wir einen tollen Blick auf den Hohenneuffen.


Der erste Schnee der “Saison” für mich


Die Teck haben wir ebenfalls oft im Blick.


Erkenbrechtsweiler empfängt uns mit der Rekonstruktion eines keltischen Tors.



Burg Hohenneuffen im Dunst. Ein schöner Blick – da wollen wir hin. 😊


Von der Hohenneuffen wandern wir zurück zum Startpunkt und belohnen uns anschließend mit Kaffee und Kuchen im Sulzburghof. So lecker!